Maßnahmen
mehr anzeigen

Lernfest in Paternion...eine gelungene Veranstaltung

Die gemeinnützigenErwachsenenbildungseinrichtungen Kärntens und die Gemeinden der RegionVillach-Umland setzen mit dem LEADER-Projekt „Bildung stärkt!“ einen wichtigen regionalen Bildungsschwerpunkt.

Am 9.Juli2022  wurde das 3. Kärntner LernFest in der Marktgemeinde Paternion/Feistritz veranstaltet.

Das Motto der Veranstaltung lautete „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“

 

Trotz hochsommerlicher Hitze und Ferienbeginn schafften es über 300 interessierte Bürger zu der äußerst interessanten Veranstaltung mit ihren vielfältigen Programmpunkten, die Alt und Jung gleichermaßen ansprachen.

Die Möglichkeit, die E-Autos der Gemeinden kennenzulernen und auch bereits Vorort eine Schnupperfahrt zu absolvieren wurde sehr gut genützt und sechs glückliche Gewinner freuten sich sehr über den Gewinn einer Tagesfahrt bzw. über den Gewinn eines ganzen Wochenendes mit einem E-Auto.

Das breite Angebot an Veranstaltungen wurde aber nicht nur von den Erwachsenen sondern auch von den vielen anwesenden Kindern begeistert angenommen. Die Vorstellungen der Kasperlbühne, der Märchenerzählerin, des Kinder-Yogas und derZaubershow waren ein voller Erfolg. Im Rahmen der digitalen Rätselrally wurden viele Gewinne ausgelobt und am Ende des Tages ist wohl kein Kind ohne einen Preis, Trostpreis oder zumindest ein Gratis-Eis, gespendet von der  KEM Unteres Drautal,  vom Fest nach Hause gegangen.

Die Angebote der Gemeinden waren ebenfalls sehr vielfältig. Themen wie zukunftssichere Wasserversorgung, Recycling und Upcycling, Natur erleben, sowie die Slow Food Village oder der Schaubienenstock des Imkers Kurt Strmljan waren nur einige Highlights der Veranstaltung.

Einen Einblick in digitale Realitäten bot das bfi Kärnten mit seiner VR-Brille und Eltern konnten auch eine Einführung ihrer Kleinsten in die Welt der Bücher bekommen.

Von Seiten der Erwachsenenbildung wurden interessante Workshops und Vorträge sowie umfangreiche Informationen über die Angebote der Kärntner gemeinnützigen Erwachsenenbildungseinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Den Veranstaltern wird herzlichst gedankt für die umfangreiche Organisation, sowie allen Mitwirkenden und auch der Gemeinde Paternion für die Zurverfügungstellung des Gemeinschaftshauses in Feistritz/Drau.

Ihr KEM Manager

Horst Eizinger

Zur Teilnahme anmelden

Anzahl der Personen:
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Uups... Da hat etwas leider nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es erneut oder schreiben Sie uns direkt an: kem@unteres-drautral.at
No items found.
zurück